62. Betriebsmannschaftsschießen 2020 fällt Corona zum Opfer!

 

Sonntag 29. November 2020, der 334. Tag des Jahres in der 48. Woche.

Foto von: Wilhelm Boller
Pokale soweit das Auge reicht

Liebe Interessenten am „BMS 2020”!
 Aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona Pandemie ist es den Verantwortlichen im Verein nicht möglich, denn gewohnten Umfang des Betriebsmannschaftsschießen aufgrund der Auflagen garantieren zu können. Da uns aber die Gesundheit aller sehr am Herzen liegt, sind wir schweren Herzens zu der Überzeugung gelangt, dass der Verzicht auf diese Veranstaltung in diesem Jahre der einzig vernüftige und auch organisatorisch machbare Weg ist. Noch völlig offen ist, wie unser soziales und geselliges Leben sich in Zukunft ausserhalb der eigenen vier Wände gestalten lässt. Wir hoffen, das wir uns im Jahre 2021 wieder zum sportlichen Miteinander treffenn können. Bis dahin bleibt gesund.

Jörg Hunke
Ehrenvorsitzender

Die Sparkasse Holstein Das Brauhaus Firma Cobobes Firma Reinhardt Volksbank Eutin

Druck am: 29.11.2020, 06:11 Uhr
© Eutiner Sportschützen von 1954 e.V. (22 Jahre im Internet 1998-2020)