Der Corona-Virus legt auch das Vereinsleben lahm

JHu 27.01.2021

Liebe Sportler,

aufgrund der Corona Pandemie ist unser Vereinsleben erheblich beeinträchtigt. Wann wieder eine Normalität eintreten wird, ist nicht absehbar.

Aufgrund der aktuell geltenden behördlichen Massnahmen ist zur Zeit noch unklar, wann wieder ein regulärer Trainingsbetrieb durchgeführt werden kann.

Der Vorstand sieht dies alles mit Bedauern, hofft aber, bald wieder Erfreuliches berichten zu können.

Wir wünschen Euch Gesundheit und ein hoffentlich baldiges Wiedersehen auf dem Vogelberg

Eure
Eutiner Sportschützen

Joerg Hunke
Jugendwart

 

Druck am: 25.06.2021, 12:06 Uhr
© Eutiner Sportschützen von 1954 e.V. (23 Jahre im Internet 1998-2021)